Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

frei, aber ...

Wir

Unter dem Dach der Evangelischen Gesellschaft


„Frei“ heißt nicht ungebunden. Die tiefste Bindung besteht, wie schon gesagt, ans Wort Gottes, ja an den verkündigten Jesus Christus selbst.

In geistlich-organisatorischer Hinsicht gehören wir der 1848 gegründeten Evangelischen Gesellschaft für Deutschland (EGfD) an. Dieser Dachverband versteht sich als ein Bund von Gemeinden, deren Mitglieder und Freunde auch über die örtliche Arbeit hinaus für das Gesamtwerk Verantwortung übernehmen.

Damit bekennen wir uns auch zu den „Glaubensgrundlagen“ der Evangelischen Gesellschaft für Deutschland. Sie lauten:

Wir bekennen uns:

  • zur Allmacht und Gnade Gottes, des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes in Schöpfung, Offenbarung, Erlösung, Endgericht und Vollendung;

  • zur göttlichen Inspiration und Unfehlbarkeit der ganzen Heiligen Schrift und ihrer höchsten Autorität in allen Fragen des Glaubens  und des Lebens;

  • zur völligen Sündhaftigkeit und Schuld des gefallenen Menschen, die ihn von Gott trennen und Gottes Zorn und Verdammnis aussetzen;

  • zum stellvertretenden Opfer des menschgewordenen Gottessohnes als einziger und allgenugsamer Grundlage der Erlösung von der Schuld und Macht der Sünde und ihren Folgen;

  • zur Rechtfertigung des Sünders allein durch die Gnade Gottes aufgrund des Glaubens an Jesus Christus, der gekreuzigt wurde und von den Toten auferstanden ist;

  • zum Werk des Heiligen Geistes, welcher Bekehrung und Wiedergeburt des Menschen bewirkt, im Gläubigen wohnt und ihn zur Heiligung befähigt;

  • zum Priestertum aller Gläubigen, die die weltweite Gemeinde bilden, den Leib, dessen Haupt Christus ist, und die durch seinen Befehl zur Verkündigung des Evangeliums in aller Welt verpflichtet ist;

  • zur Erwartung der persönlichen, sichtbaren Wiederkunft des Herrn Jesus Christus in Macht und Herrlichkeit;

  • zum Fortleben der von Gott gegebenen Personalität des Menschen;

  • zur Auferstehung des Leibes zum Gericht und zum ewigen Leben der Erlösten in Herrlichkeit.


Diese Erklärung lehnt sich an das Glaubensbekenntnis der Deutschen Evangelischen Allianz an, zu deren Bonner Zweig wir als Evangelische freie Gemeinde gehören.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü